Kreativer Tanz

Erwarten werden dich Stunden voller kleiner und großer Bewegungen, Farben, Rhythmus, Stille, Worte und Musik. Hierbei kannst du dir selbst und anderen, deiner Bewegungslust und -freude begegnen. Kreative Körperarbeit, Improvisation sowie Ausdruck und Gestaltung verbinden sich zu einem lebendigen Prozess.

Es gibt einen Tanz,
den niemand tanzt,
wenn du ihn nicht tanzt;
es gibt deinen Tanz,
ein Tanz, der entsteht,
wenn du ihn tanzt.

Der Kreative Tanz bietet den passenden Rahmen, um individuell mit Bewegung und Körper zu experimentieren und neue wie alte Ausdrucksformen spielerisch auszuprobieren und zu erforschen. Es geht um das ureigene Bewegungspotential, das entdeckt, entfaltet und vertieft sein will.

Jeder Mensch trägt den Tänzer in sich.

Rudolf v. Laban, Begründer des Kreativen Tanzes

Das Schöne und Angenehme dabei ist, dass es kein falsch und richtig, kein schön, muss und schlecht gibt, losgelöst von den üblichen Bewertungen und Tabus, darf alles sein.

Der Kreative Tanz ist frei von Leistung, festgelegten Schrittkombinationen oder standardisierten Formen. Statt jede Bewegung einzeln zu lernen, wird im Kreativen Tanz das Bewegungsprinzip erfasst. Laban leitete seine Bewegungsanalyse aus Alltags- und Arbeitsbewegungen ab.

In jeder „normalen“ Bewegung sind die Elemente und Bewegungsqualitäten Zeit, Raum, Kraft, Bewegungsfluss und Beziehung sichtbar und diese werden bewusst für den Tanzausdruck verwendet.

Die freie Tanzform lädt ein, sich selbst Raum und Zeit zu geben sowie die inneren Bewegungen gestaltend auszudrücken und zu zeigen. Und somit an Bewegungsvielfalt und Selbstvertrauen dazu zu gewinnen.

Ich freue mich auf lebendige Stunden voller Lebensfreude mit dir. Rhythmus ist Ausdruck des Lebens. Rhythmische Bewegung ist die Grundordnung menschlicher Existenz, denn „der Rhythmus ist im Körper, solange das Herz schlägt.“

Alexandra Thiele

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s